Zur Startseite Zur Startseite
Termin__Fortbildung und Austausch

Beratung mit Dolmetscher*in und Sprachmittler*in

06.2.19__ Mi.
Wetzlar__12:00—17:00
Eine Veranstaltung des
Fachdialognetzes für schwangere, geflüchtete Frauen

Stadt- und Landkreisübergreifende Fortbildung und Austausch

Nachdem im Frühjahr 2018 Austauschtreffen für den Landkreis  
Gießen und die Stadt Gießen, für den Wetteraukreis und  
Friedberg und für den Lahn-Dill-Kreis und die Stadt Wetzlar im  
Rahmen des Fachdialognetztes für schwangere, geflüchtete  
Frauen stattgefunden haben, sollen nun alle Landkreise und  
Städte die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Austausch  
bekommen. Den Teilnehmer*innen wird ausreichend Zeit für  
Vernetzung gegeben.  
Im Rahmen eines Vortrags wird Marie Rössel-Cunovic (Fatra e. V.)  
die Voraussetzungen für eine gute Kooperation in der  
psychosozialen Beratung im Trialog vorstellen. In einem  
Rollenspiel werden die Teilnehmer*innen zudem für eventuelle  
Fallstricke in der Beratungssituation sensibilisiert.  
Ziel ist es aufzuzeigen, wie Verständigung in emotional  
aufgeladenen Situationen, mit psychisch hoch belasteten  
Klient*innen gelingen kann.  
Marie Rössel-CunoviC studierte Pädagogik in Frankfurt,  
absolvierte eine Weiterbildung zur Systemischen  
Familientherapeutin und Supervisorin (Systemische  
Gesellschaft) und ist Mitbegründerin des Frankfurter  
Arbeitskreises Trauma und Exil – FATRA e. V.  
 
Programm  
12.00 Uhr Begrüßung und Ankommen mit Häppchen  
13.00 Uhr Vortrag und Rollenspiel:  
Psychosoziale Beratung mit geflüchteten  
Klientinnen im Trialog  
(Marie Rössel-Cunovic von Fatra e. V.)  
16.00 Uhr Dikussion und Vernetzung  
16.45 Uhr Abschluss  
 
Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen/Euch sowie darauf  
gemeinsam etwas neues zu lernen und zu diskutieren.  
Die Teilnahmezahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich mit  
Ihrem Namen und den Sprachen, die sie sprechen unter  
carolin.jentzsch@profamilia.de per E-Mail an.

VERANSTALTUNGSORT

Neues Rathaus Wetzlar

ADRESSE

Ernst-Leitz-Straße 30
Raum 121, Plenarsaal, 1.OG
35578 Wetzlar

ORGANISATOR*IN

Fachdialognetz für schwangere, geflüchtete Frauen in Kooperation mit den Frühen Hilfen der Stadt Wetzlar

TELEFON

0641 - 77 122

MerkenTeilen

Eine Notiz als Email an Sie selbst versenden



Akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Teilen Sie diese Info mit anderen




Akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.