Zur Startseite Zur Startseite

Mobile Beratung von geflüchteten Frauen

Anbieter

pro familia Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.

Fachliche Zuordnung des Angebots

Bildung, Sexuelle Bildung, Gesundheitsberatung, Gewaltschutz

Kompetenzen der/des Angebotsgeber*in

Psychosoziale Berater*innen, Trainer*innen
 
 

Ansprechpartner*in

Frau Leonie Reichert

Adresse

pro familia Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Schießgartenstraße 7
55116 Mainz

Telefon

06131 - 23 63 50

Beschreibung / Selbstdarstellung

Der pro familia Landesverband Rheinland-Pfalz führt derzeit ein Projekt durch, in dem wir Veranstaltungen für geflüchtete Frauen anbieten.  
 
Inhalte der Veranstaltungen können folgende Themen sein:  
• Familienplanung  
• Verhütung  
• Schwangerschaft  
• Gesundheit  
• Körperaufklärung  
• Familie  
• Frauenrechte  
• Sexualität  
• Informationen zu pro familia und Beratungsstellen

Anmerkungen

Aufbau:  
 
Denkbar sind einmalige Termine oder auch eine Reihe von Gruppenveranstaltungen mit Frauen (zum Beispiel vier Termine mit jeweiligen Themenschwerpunkten, entweder mit einer festen Gruppe oder auch wechselnden Teilnehmerinnen). Sinnvoll ist es, die Gruppen nach Sprachen zu unterteilen (Sprachmittlerinnen in den jeweiligen Sprachen sollten dabei sein). Ein Termin umfasst etwa zwei bis drei Stunden.  
 
Schwerpunkte und Fragestellungen können gerne auch spontan von den Frauen entwickelt werden. Zentral ist, dass die Termine einen geschützten Raum für die Frauen darstellen und sie hier einen Ort finden, an dem sie sich für ihre Fragen und Themen öffnen können.  
Es ist auch möglich im Anschluss an Gruppentermine Einzelberatungen für Frauen anzubieten.

MerkenTeilen

Eine Notiz als Email an Sie selbst versenden



Akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Teilen Sie diese Info mit anderen




Akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.