Zur Startseite Zur Startseite
Themengebiet__Flucht, Migration, Bildung

Deutsch lernen in Leipzig. Niederschwellige Angebote

pdf_537 KB

Die Broschüre der Stadt Leipzig gibt einen Überblick über leicht zugängliche Angebote zum Deutsch lernen in Leipzig.  
Es finden sich in der Broschüre:  
 
- offene Deutschkurse für verschiedene Zielgruppen  
- Sprachcafés  
- Konversationstreffs  
- verschiedene Nachhilfeangebote  
 
Die niederschwelligen Angebote (Angebote (ohne größere Zugangsvoraussetzungen) Deutsch lernen in Leipzig stellen eine Ergänzung zu den Integrationskursen dar.  
Sie können von Flüchtlingen, Asylsuchenden und Migranten genutzt werden, die  
 
- noch keinen Integrationskurs besucht haben  
- die keinen Anspruch auf Kostenübernahme für einen solchen Kurs durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) haben  
- die bereits einen Integrationskurs des BAMF absolviert haben, aber in ihrem sprachlichen Lernen weiterbegleitet werden möchten  
- die bestimmte Fertigkeiten wie beispielsweise das Schreiben oder das Sprechen gezielt trainieren möchten.

Art des Dokuments

Broschüre

Original Titel

Deutsch lernen in Leipzig. Niederschwellige Angebote

Herausgeber*in

Stadt Leipzig, Referat für Migration und Integration und Amt für Jugend, Familie und Bildung

Erscheinungsjahr

2018

Erscheinungsort

Leipzig

Verfügbar online über

https://www.leipzig.de/jugend-familie-und-soziales (...)

Erfassungsdatum und Ort

15. 01. 2019 / Leipzig

MerkenTeilen

Eine Notiz als Email an Sie selbst versenden



Akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Teilen Sie diese Info mit anderen




Akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.